DIE ENTSTEHUNG

 

 

 

 

 

 

DIE GRUNDZUTAT IST UNSERE LIEBE FÜR POMMES FRITES

Nachdem das Team von Sergio Herman einen erfolgreichen Abend im Restaurant gearbeitet hatte, fuhr Sergio an den späten Abenden für eine leckere Portion Pommes Frites oft nach Belgien. Das machte er einfach deshalb, weil es diese seines Erachtens in den Niederlanden nicht gab. Das sollte sich ändern. Zusammen mit einigen Liebhabern von Pommes Frites ist das Konzept Frites Atelier entstanden.

In unseren Augen gibt es nichts Leckereres als herrliche Pommes Frites mit einer dazugehörigen Soße. Aber das hat sich als schwieriger erwiesen als am Anfang gedacht. Nach einer Periode von mehr als 18 Monaten, in der wir verschiedene Kartoffelarten, Bodenarten und andere Sachen im Prozess für die Herstellung guter Pommes Frites getestet hatten, war es 2016 dann endlich soweit: In Haag wurde in jenem Jahr die erste Niederlassung von Frites Atelier in der Venestraat eröffnet.

Im Jahr 2016 folgten später noch weitere Niederlassungen in Antwerpen, Arnheim und Utrecht.

SERGIO HERMAN

1Nicolette_Sergio076final_preview

Nennen Sie mich nicht Sergio Herman.

Sagen Sie einfach Sergio.

„Und dafür habe ich mich bewusst entschieden. Ich habe meinem Team nie überlegen sein wollen, ich wollte immer Teil des Teams sein und es bei den Vorbereitungstätigkeiten unterstützen. Ich habe jedoch immer die Initiative ergriffen, dafür gesorgt, dass die Atmosphäre gut war und dass die Teammitglieder für sich gegenseitig und für mich da waren… Ich habe ihnen das richtige Beispiel gegeben, indem ich immer als Erster die Tür öffnete und als Letzter die Tür hinter mir schloss. Das ist auch der Grund, warum das Team für mich durchs Feuer gehen würde, weil wir unsere Ziele immer zusammen erreichen möchten. Ich befinde mich mittendrin, und das wird bis zu meinem letzten Atemzug so bleiben.“

Sergio about Frites Atelier

„Weshalb ich Mitgründer dieses atypischen fast-casual food-Konzeptes geworden bin? Einerseits kam es mir wie eine Herausforderung vor, der breiten Öffentlichkeit die besten Pommes Frites anbieten zu können, und andererseits gefiel mir das Streben der Mitgründer, die Welt zu erobern. Für sie war es von entscheidender Bedeutung, dass das Konzept lediglich auf Qualität gegründet war! Alle vier Ateliers sind die Verkörperung jener Vision geworden, die innerhalb der Frites Atelier-Marke lebt. Das Interieur, entworfen von Seiten meines Freundes und in gutem Ruf stehenden Architekten Piet Boon, ist einfach perfekt und übersteigt bei weitem jede fast-casual food-kulinarische Erfahrung, die ich bereits ausgetestet habe. Diese Perfektion kommt übrigens nicht nur im Interieur zum Ausdruck. Alle Hersteller haben mir beim Ausdenken einzigartiger, exklusiver Pommes Frites-Spezialitäten und Snacks unwahrscheinlich gut geholfen. Alle Produkte, die wir für die Snacks in Frites Atelier verwenden, sind saisongebunden. Ungeachtet des Preises und der Produktionsmenge hat ein Koch dies aufrechtzuerhalten. In den vergangenen Jahren haben wir für eine gut ausgebaute Grundlage des Unternehmens gesorgt, und jetzt ist es Zeit, darauf eine internationale Zukunft aufzubauen.“

0002_fritesatelier-ppdemeijer-160408_PPM6818-7360 x 4912-2
0025_fritesatelier-ppdemeijer-160408_PPM6877-7360 x 4912-2
0032_fritesatelier-ppdemeijer-160408_PPM6942-7360 x 4912
0036_fritesatelier-ppdemeijer-160408_PPM6959-7360 x 4912

UNSERE KÜNSTLER

ARTISTS IN RESIDENCE

Bei Frites Atelier halten wir es für wichtig, dass den Pommes Frites die Beachtung geschenkt wird, welche sie verdienen. Außerdem schätzen wir schöne Dinge und gefällt uns Qualität. Deshalb arbeiten wir mit einigen Künstlern und Entwerfern eng zusammen, und zwar: Frederik Molenschot liefert die besten und schönsten Kochherde, Ton van der Woude entwirft die unteren Fassaden der Ateliers, und unsere Musik wird von Maxim Lany gemixt. Denn außer einer guten Adresse für Pommes Frites sind wir auch sehr gerne eine Plattform für Talent; wir sind ja nicht umsonst ein Atelier.

PIET BOON ®

Piet Boon mag gute Pommes Frites genauso gerne wie wir und findet deshalb, dass Pommes Frites in einer schönen Umgebung serviert werden müssen. Studio Piet Boon verleiht unseren Ateliers die Ausstrahlung einer klassischen richtigen französischen Amsterdamer Brasserie und gibt den Pommes Frites damit ihre Eigenart zurück.

COR UNUM

Cor Unum ist ein keramisches Atelier in Den Bosch, in dem mit viel Leidenschaft und Expertise wunderschöne Keramik national und international bekannter Entwerfer angefertigt wird. Cor Unum – buchstäblich: vom Herzen einig – wird von vielen getragen: von Botschaftern und Freiwilligen, von Leuten mit einer Entfernung zum Arbeitsmarkt und von Profis. Alle teilen ein gemeinschaftliches Ideal: Jeder verdient einen Platz, jeder hat ein Talent, und jeder kann dazu beitragen, die Welt etwas schöner zu machen. Das ist die Geschichte von Cor Unum!

NATURAL TABLEWARE

Bei Frites Atelier legen wir großen Wert auf Herkunft, Qualität und Nachhaltigkeit unserer Produkte. Gleiches gilt für Natural Table Ware. Dieses Unternehmen stellt wunderschöne Produkte in Kombination mit einem noch schöneren, grünen Charakter her. Unsere Tüten, Täschchen und Kästchen sind aus nachhaltigem FSC-Kraftpapier angefertigt worden und sind also auch hundertprozentig kompostierbar. Wir setzen auf schön, sauber und praktisch, und das wird in der Zukunft auch so bleiben.

PHOTOGRAPHERS

Schöne Produkte verdienen ausgezeichnete Fotos. Bei Frites Atelier stellen wir durch Bildmaterialien unsere Ateliers, die Atmosphäre und die Speisen in den Vordergrund, und dies haben wir unter anderem den großartigen Fotografen Kris Vlegels (Speisen), Pie Aerts (Interieur), Peter Paul de Meijer (Atmosphäre) und Roel Ruijs (soziale Medien) zu verdanken.

IN DEN MEDIEN

Bei Frites Atelier stehen Geschmack, Handwerk und fachmännisches Können im Mittelpunkt. Frites Atelier ist aus Liebe für Pommes Frites entstanden. Es hat sich herausgestellt, dass wir nicht die Einzigen sind, die Pommes Frites gegenüber Liebe und Leidenschaft hegen. Genauso wie für uns, gilt das auch für viele andere. Sie haben ihre Erfahrungen mit Frites Atelier niedergeschrieben. Diese wollen wir Ihnen selbstverständlich nicht vorenthalten!

FRITES ATELIER AUF INSTAGRAM

ARBEITEN BEI FRITES ATELIER

Haben Sie schon immer im Gaststättengewerbe arbeiten wollen, in dem extreme Beachtung für Produkt, Service und Qualität im Mittelpunkt stehen? Dann sind Sie bei Frites Atelier an der richtigen Stelle. Wir sind ein kleines Unternehmen, in dem es fast unmöglich ist, nicht weiter zu wachsen. Nehmen wir Talent wahr, holen wir es herein und fördern es. Bevor Sie bei Frites Atelier an die Arbeit gehen, machen wir das bereits. Sie bekommen an unserer Frites Atelier Academy und über unsere Online-Trainingsplattform nämlich eine vielseitige Ausbildung! Wir lehren Sie alles im Bereich aller Produkte und der Gastfreiheit und bringen Ihnen die Kniffe des Fachs bei. Nach Ihrer Ausbildung sind Sie ein(e) Frites-Künstler(in), Frites-Spezialist(in) oder sogar ein(e) Atelier-Manager(in)!

KONTAKTAUFNAHME MIT FRITES ATELIER

Sie können Ihre Frage unten zurücklassen, dann nehmen wir möglichst bald Kontakt mit Ihnen auf. An Arbeitstagen sind wir ebenfalls von 09:30 Uhr bis 18:00 Uhr unter folgender Rufnummer erreichbar: +31(0)85-8769838 van 09:30 – 18:00.